Digitalisierungsglossar

EU-DSGVO

Die EU Datenschutz-Grundverordnung  gibt Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen auf europäischer Ebene einheitliche Regeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten vor. Sie bringt unter anderem höhere Dokumentationsanforderungen mit sich und die Pflicht, Datenpannen den zuständigen Behörden zu melden. Unternehmen sollten ihre Geschäftsprozesse im Hinblick auf den Datenschutz auf den Prüfstand stellen und an die neue Verordnung anpassen.