Digitalisierungsglossar

Location Based Advertising

Standortbezogene, digitale Werbung bietet dem stationären Einzelhandel die Möglichkeit, Passanten via Internet auf aktuelle Angebote aufmerksam zu machen. Technisch ist das ohne weiteres machbar: Als Adressaten kommen alle Nutzer eines GPS-fähigen Smartphones in Frage, die sich in der Nähe des Ladengeschäfts aufhalten und an Vor-Ort-Angeboten interessiert sind. Der Händler veröffentlicht seine aktuellen „Schnäppchen“ auf einer Internetplattform, die dann über eine App die Anwender in der Nähe ortet und das passende Angebot in deren Smartphone anzeigt. Hierzulande hat sich diese mobile Werbeform bislang noch nicht richtig etabliert.