Digitalisierungsglossar

SIMSme

Die kostenpflichtige Unternehmensvariante (SIMSme Business) des Instant-Messaging-Dienstes der Deutschen Post AG, ist auf den vertraulichen, direkten Austausch von Textnachrichten und Audio-, Video- und Foto-Dateien zwischen den Mitarbeiten ausgelegt. Das Besondere: Die Post sagt den Anwendern die Einhaltung höchster Sicherheitsstandards zu: Unter anderem werden die Chat-Daten bereits vor der Übertragung im Smartphone des Absender verschlüsselt und erst im Mobilgerät des Empfängers wieder entschlüsselt, was den hohen Datenschutzanforderungen in den Unternehmen ebenso entgegenkommt wie die Serverstandorte im Inland. Wer sicher chatten möchte, installiert die App (Android, iOS) wie die Kollegen auf dem Geschäfts-Smartphone und registriert sich dann mit seiner Mobilfunknummer.