Content Hub

Intro Text

  • Wie man mit Cloud-Diensten die Zusammenarbeit verbessern kann
    on 27. Juli 2021

    Um den Ansprüchen an umfassende Vernetzung, Datenverarbeitung in Echtzeit und zunehmende Mobilität gerecht werden zu können, reichen konventionelle Server- und Netztechnologien oftmals nicht mehr aus. Der Betrieb einer eigenen Server-IT ist kostspielig, zeitaufwendig und personalintensiv. Unternehmen lagern deshalb die Organisation ihrer IT vermehrt an externe Cloud-Dienstleister aus. Damit können sie unter anderem auch in Sachen

  • Mit digitalen Werkzeugen aus der Cloud steigt die Produktivität!
    on 20. Juli 2021

    Die Digitalisierung macht Wertschöpfung zu einem dynamischen Prozess, der sich an wechselnde Rahmenbedingungen anpassen lässt bzw. automatisch anpasst. Das gilt im Handwerk mit seinen oftmals nach Auftrag individuellen und durch die (Zusammen-)Arbeit mit unterschiedlichen Partnern an unterschiedlichen Einsatzorten hochkomplexen Abläufen genau so wie in der industriellen (Massen-)Produktion.  Wenn Sie vor diesem Hintergrund als Unternehmer die

  • Mein Tisch, dein Tisch, unser Tisch – Desksharing wird immer populärer
    on 9. Juli 2021

    Das Arbeitsleben ist im Umbruch. Individuelle Arbeitszeitmodelle, agile Strukturen, Homeoffice … Der Büroalltag organisiert sich neu. Der Wunsch nach effizienterem Arbeiten, hohe Raumkosten und Platzmangel – immer mehr Betriebe setzen deshalb auf Desksharing oder Hot Desking. Das heißt: Arbeitsplätze werden geteilt und im Stunden- oder Tagesrhythmus neu besetzt.  Neben einer hohen Flexibilität kann dieses Arbeitsplatzmodell

  • 10-Punkte-Plan, mit dem Du ab sofort jedes digitale Projekt erfolgreich umsetzt
    on 8. Juli 2021

    Du planst den Einsatz einer neuen Zeiterfassungs-App, willst Deine Baustellenprojekte mobiler gestalten, die Lagerverwaltung optimieren, das komplette Kundenmanagement digitalisieren? Denkst Du über eine VR-Anwendung für das Kundenverkaufsgespräch nach oder hast Du vor, Dich vom Papierkram zu trennen und Deine Daten in der Cloud zu parken? Wie auch immer Deine digitalen Projekte geartet sind, ob Du Der Beitrag 10-Punkte-Plan, mit dem Du ab sofort jedes digitale Projekt erfolgreich umsetzt erschien zuerst auf DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN.

  • Wie Sie Ihr Team für digitale Bildung begeistern
    on 6. Juli 2021

    Digitale Bildung im Betrieb ist eine der wichtigsten Ressourcen, wenn es um eine erfolgreiche Zukunft geht. Software, Hardware, Apps – Ihre Mannschaft muss mit digitalen Systemen arbeiten, neue Technologien beherrschen und optimal nutzen. Die Bereitschaft der Crew ist naturgemäß ganz unterschiedlich. Um alle abzuholen, auf das Thema Digitalisierung positiv einzustimmen und mit den erforderlichen Kompetenzen Der Beitrag Wie Sie Ihr Team für digitale Bildung begeistern erschien zuerst auf DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN.

  • Praxisbeispiel Vallovapor: Digitale Prozesse ohne Medienbrüche!
    on 1. Juli 2021

    Die Berliner Vallovapor GmbH ist ein Malermeisterfachbetrieb für die Wohnwirtschaft, öffentliche Hand und Industrie und steht für deutschlandweite Schimmelsanierung. Zur Digitalisierung seines Unternehmens sagt Inhaber Martin Urbanek: „Wir sind in nahezu allen Bereichen digital unterwegs. Durch verschiedene Standorte haben wir uns sehr schnell für die Entwicklung einer ortsunabhängigen Cloud-Lösung entschieden, die Prozesse digital abbildet und

  • 5 Wege, um die mobile Kommunikation effizient zu gestalten
    on 1. Juli 2021

    Im Bereich der Kommunikation bedeuten mobile Endgeräte eine wesentliche Hilfestellung, da sie die Effektivität interner Abläufe spürbar erhöhen. So werden viele Geschäftsaktivitäten heute über das Tablet oder Smartphone abgewickelt – auch im Handwerk. Wie kann nun eine mobile Kommunikations-Strategie im Arbeitsalltag bestmöglich umgesetzt werden?  Anhand der folgenden Check-Liste können Verantwortliche evaluieren, wie weit maßgebliche Aspekte Der Beitrag 5 Wege, um die mobile Kommunikation effizient zu gestalten erschien zuerst auf DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN.

  • Social Media im Handwerk – so geht’s richtig!
    on 28. Juni 2021

    Dass Social Media zur Kundenansprache genutzt werden muss, sollte bekannt sein. Vielleicht bist Du ja auch selbst auf dem einen oder anderen Kanal aktiv. Dabei ist wichtig, dass Du gezielt vorgehst. Und prüfe, welche Plattformen überhaupt relevant sind. Die erste Frage, die Du Dir stellen solltest: Welches sind die Social-Media-Lieblinge meiner Kunden?  Wir stellen einige Der Beitrag Social Media im Handwerk – so geht’s richtig! erschien zuerst auf DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN.

  • Zutritt verboten: Erschweren Sie Hackern die Arbeit durch sichere Passwörter!
    on 24. Juni 2021

    „3 … 2 … 1 … meins“. Fühlen Sie sich ertappt? Unter den deutschen Lieblings-Passwörtern ist „12345“ immer noch Spitzenreiter, obwohl längst bekannt ist, dass es sich in weniger als einer Hundertstelsekunde knacken lässt. Da Zahlen- und Buchstabenfolgen von automatisierten Hacker-Tools besonders schnell herausgefischt werden, haben digitale Langfinger so ungehinderten Zugang zu Profilen und Konten.

  • Praxisbeispiel: Dachdecken mit Drohne und Datenbrille
    on 24. Juni 2021

    Die Dachdeckerei Huber in Neustadt-Glewe hat das traditionelle Dachdeckerhandwerk um einen innovativen Aspekt erweitert: Statt aufwendigem Aufmaß fotografiert eine Drohne das Dach aus der Luft. Das Ergebnis sind millimetergenaue Daten. Doch damit nicht genug: Für den Einbau von Photovoltaik-Anlagen sind in diesem Dachdeckerbetrieb künftig Datenbrillen im Einsatz. Wie wir im Gespräch mit Geschäftsführer Steffen Huber Der Beitrag Praxisbeispiel: Dachdecken mit Drohne und Datenbrille erschien zuerst auf DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN.

  • Das Handwerk setzt erfolgreich auf intelligente Sensortechnologie
    on 18. Juni 2021

    Vor einigen Jahren hat man noch darüber geschmunzelt, wenn es hieß, dass in naher Zukunft unser Kühlschrank selbst erkennt, wenn die Milch abgelaufen ist und daraufhin automatisch beim Supermarkt Nachschub bestellt. Die zugrunde liegende Technologie ist mittlerweile längst Realität, vor allem in der Industrie. Aber sie kommt mit Schwung auch im Handwerk an. Das „Internet Der Beitrag Das Handwerk setzt erfolgreich auf intelligente Sensortechnologie erschien zuerst auf DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN.

  • Praxisbeispiel Gebrüder Peters: Gutes (digitales) Handwerk braucht gutes Kopfwerk!
    on 17. Juni 2021

    Das Motto bei Gebrüder Peters in Ingolstadt lautet: „Vom tropfenden Wasserhahn und der herausgefallenen Sicherung bis zum Industrieobjekt machen wir alles – nur keine Serienfertigung.“ Tätigkeitsschwerpunkte bei Gebrüder Peters sind Elektrotechnik, Versorgungstechnik, Gebäudemanagement, Stahlbau, Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik inklusive Schaltschrankbau. Bedient werden sowohl Unternehmen als auch Privatkunden. Mit zu den digitalen „Aushängeschildern“ gehört der Heizungsrechner