Über 100 PROZENT DIGITAL

„Heute ist es wichtiger denn je, sich immer im oberen Bereich des derzeit digital Machbaren zu bewegen.“

Das ist unseres Erachtens das Fundament für unsere unternehmerische Zukunftsfähigkeit!

Wir sind davon überzeugt, dass jede Unternehmerin und jeder Unternehmer das eigene Geschäft besser – also produktiver – machen will. Selbst die kleinste Drehung an der richtigen „digitalen“ Stellschraube kann dabei große Effekte erzielen.

Wir erleben täglich im engen Austausch mit EntscheiderInnen aus dem Handwerk, dass die Nachfrage zu Wissensangeboten im Kontext der Digitalisierung kontinuierlich steigt. Die schnelle und vor allem die zielgerichtete Entwicklung von Digitalkompetenzen ist das Gebot der Stunde.

Aus diesem Grund bieten wir Dir mit „100 PROZENT DIGITAL“ maximal praxistaugliche Wissensangebote, die Deinen digitalen Aggregatszustand deutlich verbessern werden.

Was wir damit meinen? Wir möchten, dass Du Dich uneingeschränkt in die Lage versetzt, operative und strategische Aufgabenstellungen digital miteinander zu verzahnen. Außerdem halten wir es für essenziell, dass Du in Deinem Unternehmen eine Arbeitskultur lebst, in der der kontinuierliche Austausch von Wissen und Informationen selbstverständlich ist. Du bist gefordert – über kurz oder lang – die allermeisten unternehmensrelevanten Anwendungen mit, über oder durch Cloud-Services zu realisieren. Uns fallen noch weitere Punkte ein, über die wir sprechen könnten.

Wir denken, jeder hat das Zeug, zum Profiteur seiner eigenen Digitalisierung zu werden. Dabei können wir Dich leiten und lenken. Das ist unsere Leidenschaft. Dafür sind wir für Dich da. 

Heiko Fischer, Geschäftsführer

Susanne Fischer, Geschäftsführerin

Am 15.7.2020 ist unser Geschäftsführer und kreativer Kopf Andreas R. Fischer nach kurzer und schwerer Krankheit verstorben. Er war 27 Jahre geschäftsführender Gesellschafter der G+F Verlags- und Beratungs- GmbH und unter anderem Initiator der Plattformen www. digitalisierung-praktisch-gestalten.de und 100prozent.digital. Als Vordenker und Umsetzer half er Unternehmen – unabhängig von Branche und Größe – vom digitalen Wandel zu profitieren.