Digitalisierungsglossar

3-D-Drucker

Diese Druckstationen bauen selbst komplizierte Objekte und Werkstücke nach. Dabei wird das Ausgangsmaterial verflüssigt, über bewegliche Düsen Schicht für Schicht aufgetragen und verfestigt. Im Unterschied

Weiter »

3-D-Konfigurator

Die Autohersteller machen es vor: Auf deren Internetseiten hat jeder die Möglichkeit, sein individuelles Wunschfahrzeug per Mausklick am Bildschirm selbst zusammenzustellen und aus verschiedenen Perspektiven

Weiter »

Agile Organisation

Im Zuge der Digitalisierung bilden sich immer mehr agile Organisationsstrukturen und Arbeitsweisen heraus. Sie setzen unter anderem auf selbstorganisiertes und kundenzentriertes Arbeiten und eine hohe

Weiter »

Augmented Reality (AR)

Die „Erweiterte Wirklichkeit“ reichert die reale Wahrnehmung mit digitalen Zusatzinformationen oder computeranimierten Objekten an. Mobile Geräte wie Datenbrillen oder Smartphones führen über ihre Kameras beide

Weiter »

Barcodes

Maschinenlesbare Zeichenfolgen wie Strich- oder Balkencodes dienen in der  Warenwirtschaft der Produktkennzeichnung – häufig mit einer Artikelnummer (EAN-Code). Der Informationsgehalt steckt in einer Folge paralleler

Weiter »

Beacons

Die Ausstattung der Verkaufsflächen oder Ausstellungsräume mit den streichholzschachtelgroßen, meist batteriebetriebenen Funk-Sendereinheiten  (Technologie: Bluetooth Low Energy, BLE) ermöglicht im Zusammenspiel mit geeigneten Smartphones die Indoor-Ortung

Weiter »

BI

BI ist die Abkürzung für Business Intelligence und steht als Überbegriff für die systematische, IT-gestützte Erfassung, Aufbereitung und Auswertung betriebsrelevanter Daten. Vorteil: Dieser Datenpool bildet

Weiter »

Big Data

Durch die Verlagerung der Geschäftsprozesse in das Internet und in Computernetzwerke entstehen auch in den Unternehmen unvorstellbar große Datenmengen. Die Herausforderung bei „Big Data“ besteht

Weiter »

BIM

Building Information Modeling, also die Gebäudedatenmodellierung, zielt darauf ab, alle Phasen der Planung und der Erstellung sowie die Bewirtschaftung (Facility Management) von Gebäuden und Bauwerken

Weiter »

Blended Learning

Bei dieser integrierten, hybriden Lernform mischen sich Phasen mit klassischem Präsenzunterricht, wie er von der Schule bekannt ist, mit modernen E-Learning-Sequenzen. In den E-Learning-Bereich fallen

Weiter »

Blogger

Herausgeber oder Verfasser von Internetbeiträgen zu allen erdenklichen Themen aus dem privaten oder geschäftlichen Umfeld. Die Beiträge geben häufig die persönliche Sichtweise des Bloggers wieder.

Weiter »

BMC

as Business Model Canvas (BMC) ist eine Methode zur Beschreibung, Visualisierung, Bewertung und Veränderung von Geschäftsmodellen. Die Innovations- und Kreativitätstechnik basiert auf den neun elementaren

Weiter »

BYOD

Bring Your Own Device (BYOD) beschreibt sinngemäß die geschäftliche Nutzung  privater Smartphones, Tablets und Laptops im Arbeitsalltag. Das hat Vorteile: Die Anwender können ihre Aufgaben

Weiter »

Chatbox

Ein in die Internetseiten des Unternehmens integriertes Dialogangebot in Form eines zusätzliches Webfensters, in dem der Kunde seine Wünsche oder Probleme  mitteilt und diese über

Weiter »

Chatroom

Das ist eine „Plauderecke“ im Internet, wo sich mehrere angemeldete Teilnehmer austauschen können. Im Unternehmen bieten sich Chatrooms als virtueller Konferenzraum für verteilte Teams an.

Weiter »

Cloud-Telefonie

Eine Cloud-Telefon-Anlage ist eine virtuelle, software-basierte Lösung, die nicht vor Ort im Unternehmen installiert, sondern wird von externen Rechenzentren betrieben wird. Mittels VoIP-Technologie (Voice over

Weiter »

Collaboration Tools

Als Collaboration Tools bezeichnet man alle Arten von Software, bzw. Apps, mit denen mehrere Nutzer ortsunabhängig zusammenarbeiten können. Online-Meetings, Konferenz-Calls, Aufgaben- und Projektmanagement oder Videokonferenzen

Weiter »

CRM

Customer Relationship Management schließt alle Aspekte im Verhältnis zwischen dem Kunden und dem Unternehmen ein. Zur umfassenden, systematischen Planung, Steuerung und Pflege ihrer Kundenbeziehungen setzen

Weiter »

Crowdworking

Hinter diesem Schlagwort, das zum Teil auch als Crowdsourcing bezeichnet wird, steckt die Idee, anfallende Aufgaben nach Bedarf mit Menschen aus der ganzen Welt zu

Weiter »

Design Thinking

Innovationsmethode zur Ideenfindung und Lösung komplexer Problemstellungen. Ausgangspunkt ist hier der Ansatz, dass Spezialisten aus verschiedenen Bereichen in einer kreativitätsfördernden Umgebung gemeinsam leichter zukunftsfähige, nutzerorientierte

Weiter »

Digital Leadership

Die Digitalisierung stellt veränderte Ansprüche an Führungskräfte eines Unternehmens. Die Art, wie Entscheider mit der Einführung und Nutzung digitaler Medien und Technologien umgehen und wie

Weiter »

DIY

Do It Yourself und die damit verbundene Aufforderung, Dinge auch ohne professionelle Hilfe selbst in die Hand zu nehmen. Handwerksbetriebe können sich diesen Trend zunutze machen, indem

Weiter »

DMS

Dokumenten Management Systeme sind meist datenbankgestützte Anwendungen zur Speicherung, Versionierung, Verwaltung und Archivierung der Dateidokumente im Unternehmen. Vorteile der digitalen Dokumentenverwaltung sind der geringere Platzbedarf

Weiter »

Early-Adopter

Bedeutet etwas freier übersetzt „Erstanwender“. Das sind die innovationsfreudigen Nutzer, die neue Technik am liebsten vor allen anderen ausprobieren möchten. Die Freude daran, dass sie

Weiter »

EU-DSGVO

Die EU Datenschutz-Grundverordnung  gibt Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen auf europäischer Ebene einheitliche Regeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten vor. Sie bringt unter anderem höhere

Weiter »

Evernote

Umfangreich ausgestatteter, variabel einsetzbarer Notizdienst, der im Berufsalltag oder auch in der Freizeit Ideen und interessante Informationen in durchsuchbaren Memos, Bildern oder Dokumenten festhält und

Weiter »

Facebook

Das weltweit wohl bekannteste Soziale Netzwerk bietet auch Unternehmen, die Möglichkeit, ein Profil zu hinterlegen. Vorteil: Betriebe, die bei Facebook präsent sind, können sich mit

Weiter »

G-Suite

Die im privaten Umfeld weitverbreiteten Gmail-Zugänge bieten unter anderem mit einem Online-Kalender, Office-Paket und Cloud-Speicherplatz viel mehr als nur eine E-Mail-Adresse.  Mit der G Suite

Weiter »

GoBD

Seit dem 01.01.2015 gelten für alle Unternehmen die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff

Weiter »

Google Analytics

Mit Google Analytics sind Unternehmen in der Lage, ihre Webseite zu analysieren und damit zu optimieren. Die Analysedaten geben unter anderem Aufschluss über Besucheranzahl, Besuchsdauer, Besuchsverhalten,

Weiter »

Google My Business

Google My Business ist ein kostenloses Tool für Unternehmen, die damit ihre Onlinepräsenz auf Google, einschließlich der Google-Suche und Google Maps, nutzerfreundlich verwalten können. Durch

Weiter »

Inbound

Angesagter Teil der Marketing-Strategie, die darauf ausgerichtet ist, dass die Kunden zum Unternehmen kommen (Inbound = ankommend). Damit dieses Ziel erreicht wird, muss das Unternehmen

Weiter »

Instant Messaging

Instant Messaging ist ein Kommunikationstool, bei dem sich zwei oder mehr Teilnehmer per Textnachrichten unterhalten. Der Dienst eignet sich zum Austausch von Nachrichten, zum Versand von

Weiter »

IoT

Im Internet of Things (IoT, auch Internet der Dinge) sollen eines Tages alle relevanten Gegenstände drahtlos oder per Kabel an das weltumspannende Netzwerk angebunden sein.

Weiter »

LinkedIn

Ähnlich wie Xing fördert auch dieses soziale Netzwerk den Austausch zwischen Unternehmen und Berufstätigen. Über das Internetportal knüpfen vorwiegend Fach- und Führungskräfte neue Geschäftskontakte. Besonders

Weiter »

Location Based Advertising

Standortbezogene, digitale Werbung bietet dem stationären Einzelhandel die Möglichkeit, Passanten via Internet auf aktuelle Angebote aufmerksam zu machen. Technisch ist das ohne weiteres machbar: Als

Weiter »

Low Hanging Fruits

Low Hanging Fruits bedeutet „niedrig hängende Früchte“. Im Unternehmenskontext handelt es sich dabei um Aufgaben, durch die mit minimalem Einsatz maximaler Erfolg erzielt werden kann.

Weiter »

MeisterTask

MeisterTask ist in seinen Funktionen ähnlich wie Trello. Zusätzlich kann MindMeister (www.mindmeister.com) integriert werden. Mit dieser Online-Mindmapping-App kann man selbst oder im Team Ideen sammeln

Weiter »

Memomeister

Diese für Handwerksbetriebe entwickelte Webanwendung erleichtert die Weitergabe, Strukturierung und Bereitstellung aller betriebsrelevanten Vorgänge. Ergeben sich im Büro neue Erkenntnisse oder passiert auf der Baustelle

Weiter »

Mindmeister

Mit diesem Online-“Werkzeug“ Mindmeister fällt es Unternehmen leichter, ihre Gedanken bei komplexen Aufgaben und Problemstellungen zusammenzutragen. Der Mindmap-Editor eignet sich auch für gemeinsames, internetbasiertes Brainstorming in

Weiter »

New Work

Der Begriff New Work beschreibt einen modernen, zukunftsweisenden Arbeitsstil, der eine bessere Vereinbarkeit der privaten Interessen und Beruf verspricht. Eine  zunehmende digitale Vernetzung und die

Weiter »

Outbound

Traditionell geprägte Marketing-Aktivitäten, die darauf abzielen, von sich aus auf potenzielle Kunden zuzugehen und über eine direkte „Ansprache“ zu überzeugen. Der englischsprachige Begriff Outbound bedeutet

Weiter »

Pinterest

Pinterest ist ein bekanntes soziales Netzwerk, deren Community-Mitglieder interessante Fotos über virtuelle Pinnwände veröffentlichen oder auch in diversen Kategorien selbst nach inspirierenden Bildern suchen. Gefällt

Weiter »

SaaS

Software as a Service (SaaS)-Modelle stellen den Unternehmern gegen ein Nutzungsentgelt die benötigten Programme online bereit. Diese Variante der Softwareausstattung ist charakteristisch für eine ausgelagerte,

Weiter »

Screen Sharing

Screen-Sharing bezeichnet das Teilen von Bildschirminhalten eines Computers mit anderen. Auf diese Weise ist es für Personen ortsunabhängig möglich, den auf dem Screen angezeigten Inhalt

Weiter »

SEO

SEO bedeutet Search Engine Optimization = Suchmaschinenoptimierung. SEO bezeichnet Maßnahmen, die die Platzierung einer Website in der Google-Suche verbessert und damit die Klickzahlen steigert. So

Weiter »

Slack

Leistungsfähiges Kommunikations-Tool, das im Unternehmensumfeld den teamorientierten Informationsaustausch effizienter macht. Richtig eingesetzt beseitigt  Slack das übliche Durcheinander, das entsteht, wenn mehrere Kanäle wie E-Mail, WhatsApp

Weiter »

Solopreneur

Selbstständig und unabhängig agierende Einzelunternehmer, die eigene Geschäftsideen verwirklichen und ihre Wachstumsziele dauerhaft ohne festabgestellte Mitarbeiter erreichen möchten. Deren skalierbare Geschäftsmodelle setzen beispielsweise verstärkt auf

Weiter »

Trello

Bei Trello handelt es sich um ein visuelles Organisationstool. Es basiert auf der sogenannten Kanban-Methode, bei der Karten auf einer – in diesem Fall digitalen

Weiter »

Usability

Usability bedeutet Gebrauchstauglichkeit oder Benutzerfreundlichkeit. Sie bezieht sich auf alle Schnittstellen zwischen Mensch und Technik. Ob es um eine Webseite geht, ein App, um Software,

Weiter »

VPN

Die steigende Zahl der Home-Office-Mitarbeiter erfordert sichere und flexible Zugänge zu den Servern des Arbeitgebers. VPN (= Virtuelles Privates Netzwerk) ist ein Mittel der Wahl,

Weiter »

VR

Hinter dem  englischsprachigen Begriff „Virtual Reality“, kurz VR, verbergen sich künstlich erzeugte 3D-Umgebungen, die vor allem beim Gaming in virtuelle Phantasielandschaften entführen. Das Besondere:  Der

Weiter »

Webinar

Ein Webinar ist ein Seminar, dass Online abgehalten wird. Jeder Teilnehmer wählt sich hierfür per Link und/oder Passwort zu einer vorgegeben Zeit in das Webinar

Weiter »

Xing

Das Soziale Business-Netzwerk mit Sitz in Hamburg richtet sich vorwiegend an Unternehmen und deren Mitarbeiter sowie an Freiberufler, die über diese Plattform Geschäftskontakte knüpfen. Registrierte

Weiter »

YouTube

Die weltweit führende Video-Internetplattform ist die erste Adresse, wenn Nutzer  am Smartphone oder Computer die Filmbeträge anderer „Youtuber“ kostenlos wiedergeben bzw. „streamen“ möchten. Filmbeiträge gibt

Weiter »