Digitaler Reifegrad-Check

Das Wissen um den eigenen digitalen Reifegrad ist die Basis für das Gelingen der Digitalisierung.

Unser Reifegrad-Check, der bereits von mehreren Tausend Unternehmen durchgeführt wurde, unterscheidet sich  durch seine hohe Praxisrelevanz signifikant von den allermeisten Check-Angeboten. Er ist gewerksübergreifend konzipiert und exakt auf die digitalen Anforderungen des Handwerks zugeschnitten. Der Check richtet sich ausschließlich an Verantwortliche aus zukunftsoffenen Handwerksunternehmen, die ihre eigene Digitalisierung ernst nehmen.

Für die Durchführung des Checks brauchst Du weder ein Informatikstudium noch ein IT-Wörterbuch.

Als Anwender dieses Checks stehst Du möglicherweise vor der Herausforderung, Dich mit Themen und Sachverhalten auseinanderzusetzen, die neu für Dich sind. Umso wichtiger ist es, dass Du Dir genügend Zeit nimmst, um die 30 Fragen und Thesen zu beantworten bzw. zu bewerten.

Der hohe Nutzwert dieses Checks basiert auf diesen Punkten

5 Handlungsfelder

Der Check baut auf den 5 zentralen Handlungsfeldern der Digitalisierung (Produktivität, Arbeitskultur, Kunden, Strategie, Geschäftsmodell) auf.

6 Fragen je Handlungsfeld

Jedes Handlungsfeld beinhaltet sechs Fragen und/oder Thesen. Durch die Fragen erkennst Du auch, worauf es in diesem Handlungsfeld ankommt.

Vertiefende Erläuterungen

Alle Fragen sind mit vertiefenden Erläuterungstexten hinterlegt. So bekommst Du bereits während der Durchführung wertvolles Hintergrundwissen vermittelt.

Einzelbewertungen

Auch die Antwortmöglichkeiten sind in weiten Teilen thematisch verdichtet. Damit erhältst Du einen größeren Interpretationsspielraum, der sich in Deinen Ergebnissen widerspiegeln wird.

Handlungsempfehlungen

Die Handlungsfelder werden einzeln bewertet. So erkennst Du auf den ersten Blick, welche(s) Handlungsfeld(er) von Dir bevorzugt angegangen werden sollte(n).

Reifegradermittlung

Du erfährst, wo Dein digitaler Reifegrad in den einzelnen Handlungsfeldern liegt. Damit bist Du in der Lage, zu erkennen, wo Du den größten Handlungsbedarf hast.

Die Teilnahme am Reifegrad-Check ist für Handwerksunternehmen kostenlos.

1-2-3 so funktioniert's:

Du registrierst Dich hier

Nach Deiner Registrierung erhältst Du von mir eine E-Mail mit dem Zugangslink.

Du führst den Check durch

Du nimmst Dir 30-40 Minuten Zeit und führst den Check durch.

Du erkennst Deinen Bedarf

Anhand der Handlungsempfehlungen erkennst Du, wie und wo Du ins Tun kommen kannst.

„Mit dem Reifegrad-Check gehst Du den ersten (wichtigen) Schritt, um Dein Unternehmen zu erfolgreich zu digitalisieren.“

Susanne Fischer, Geschäftsführerin

Melde Dich jetzt bei mir, um Deine Zugangsdaten zu bekommen!

Dieser Reifegrad-Check kann ausschließlich von Handwerksunternehmen kostenlos genutzt werden. Nach der Registrierung erhalten Sie kurzfristig Ihren persönlichen Zugangslink.