Digitalisierungsglossar

Facebook

Das weltweit wohl bekannteste Soziale Netzwerk bietet auch Unternehmen, die Möglichkeit, ein Profil zu hinterlegen. Vorteil: Betriebe, die bei Facebook präsent sind, können sich mit Kunden und Geschäftspartnern vernetzen respektive anfreunden. Den Aufbau einer Community mit gemeinsamen Berührungspunkten erleichtert die regelmäßige Bereitstellung hochwertiger Inhalte, die das Interesse der vorhandenen und künftiger Geschäftsfreunde wecken. Hier können Unternehmen ihrer Zielgruppe Serviceangebote bieten, neue Produkte und Dienstleistungen vorstellen oder auch über die Weiterentwicklung des Unternehmens und aktuelle Projekte informieren. Diese Aktivitäten animieren die Facebook-Freunde auch zum Besuch des eigenen Internetauftritts, was wiederum dessen Google-Ranking verbessert. Allein in Deutschland soll es 31 Millionen aktive Facebook-Nutzer geben.