Workshops und Coachings für Handwerksbetriebe

Tag 3 auf dem Forum DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN

Holz-Handwerk und Fensterbau Frontale

Was erwartet die Besucher am 21. März auf dem Forum DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN im Rahmen der Fensterbau Frontale und der Holz-Handwerk in Nürnberg?

Wir starten mit Fabian Semsarha vom KOFA Kompetenzzentrum . Er verrät, wie Handwerksbetriebe über Social Media Auszubildende gewinnen können.

Christian Fischer von der SCHÜCO Polymer Technologies KG gibt Auskunft darüber, wie smarte Fenster Sicherheit schaffen können.

An BIM kommt im Bausektor niemand mehr vorbei. Wie auch der Holzbau davon profitieren kann, verrät Prof. Frank Lattke von der Technischen Hochschule in Nürnberg.

Menschen nutzen viele Möglichkeiten, um an ihr Wunschprodukt zu kommen. Wie man mit Online-Konfiguratoren aus Besuchern Kunden macht, darüber spricht Morten Strahl von der FENZON UG.

Welche Anforderungen stellt der digitale Wandel an Chef:innen und Fachkräfte? Bernd Ahlers von der Möbeltischlerei Ahlers spricht über seine Erfahrungen.

Brandschutz ist ein wichtiges Thema auf dem Bau. Wie sich Rauchableitungen digital steuern lassen und wie sie dadurch für doppelte Sicherheit und erhöhte Wartungsfreudigkeit sorgen, erfährst Du von Lucas Bauer von der D+H Mechatronic AG.

Wir sind die Roboter – oder die Cobots? Mit ihnen lassen sich Aufgaben jedenfalls einfach automatisieren. Wie das funktioniert, darüber spricht Dominik Drobina von Universal Robots.

Florian Küch von der Biesse Deutschland GmbH ist sich sicher, das integrierte Bearbeitungssysteme die individuelle Fensterfertigung wirtschaftlich machen. Im Interview verrät er, wie das funktioniert.

Nochmal Fensterbau! Julian Otto von der aluplast GmbH ist sich sicher, dass eine umfassende Digitalisierung des Fensterbaus unumgänglich ist. Wir sind gespannt auf das Interview.

Wie man heutzutage Mitarbeiter:innen gewinnt, weiß Klaus Teßmann von 100 Prozent digital. Jetzt ist Schluss mit halben Sachen!

Und zum Abschluss des Tages gibt es wieder DAS ROTE SOFA: Dieses Mal diskutieren die Experten darüber, vor welche Herausforderungen die Digitalisierung das Handwerk stellt.

Das könnte dich auch interessieren

Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich bei mir!

Heiko Fischer, Geschäftsführer

„Ich bin mir sicher, dass wir Dir bei der Digitalisierung Deines Betriebs weiterhelfen können. Seit über 30 Jahren arbeiten wir mit Unternehmern aus dem Handwerk zusammen und vermitteln ihnen Wissen rund um die Digitalisierung. Hast Du Interesse? Dann vereinbare gleich ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir.“

Heiko Fischer
Geschäftsführer der G+F Verlags- und Beratungs- GmbH

Logo G+F Verlags- und Beratungs- GmbH