Workshops und Coachings für Handwerksbetriebe

der Digitalisierungstag 2024 bei Fischer J.-W. Zander GmbH & Co.KG

Handwerker aufgepasst: Nach dem Digitalisierungstag seid ihr bereit für die Zukunft!

Die Digitalisierung beginnt nicht irgendwann, sie ist bereits da. Wir sind davon überzeugt, dass digitalisierte Betriebe effizienter in der Organisation und attraktiver für Mitarbeiter und Kunden sind. Digitalisierte Prozesse helfen Unternehmer:innen und Unternehmern Zeit und Kosten einzusparen, stressfreier zu arbeiten und sie gestalten Arbeitsabläufe einfacher. Handwerksbetriebe, die ihre Digitalisierung schon

Weiterlesen »
Computer Cloud

Wie zukunftsfähig ist Deine Branchensoftware? Finde es heraus!

Die Botschaft ist kaum zu überhören: die Digitalisierung sichert die Zukunftsfähigkeit des Handwerks. 3-D-Druck, Virtual Reality, Augmented Reality, Robotik, Künstliche Intelligenz, Exoskelette. All das sind wichtige Themen, und sie haben ihre ganz eigene Berechtigung. Im Tagesgeschäft tritt das eigentliche Hauptthema im Kontext der Digitalisierung zu weit in den Hintergrund –

Weiterlesen »
Dokumente digitalisieren – so wird Dein Büro papierarm

Dokumente digitalisieren – so wird Dein Büro papierarm

Ein papierarmes Büro ist kein Hexenwerk. Die Einführung und die Nutzung eines Systems zur Digitalisierung aller Dokumente sind zu bewältigen, egal, wie klein das Unternehmen ist. Was zählt, ist der Wille, besser und effizienter zu arbeiten, Veränderungen in den Arbeitsweisen zu akzeptieren und die damit verbundenen Vorteile für sich zu

Weiterlesen »
Eine smarte Arbeitskultur braucht digitale Werkzeuge

Welche digitalen Werkzeuge brauchst Du, um Deine Arbeitsabläufe zu vereinfachen?

Eine Erneuerung der Arbeitskultur erfordert die richtigen Software-Werkzeuge. Die gibt es auch für Handwerksbetriebe reichlich und mit unterschiedlichem Fokus. Der Fachkräftemangel „zwingt“ Handwerksunternehmen dazu, die Arbeitsorganisation auf den Prüfstand zu stellen und neue Wege zu gehen. Konkret geht es darum, (eingefahrene) Abläufe schlanker zu gestalten, den Informationsaustausch zu verbessern, Aufträge

Weiterlesen »
Dokumentenmanagement – in der Cloud oder On-Premise

Dokumentenmanagement – als Cloud-Lösung oder besser vor Ort?

Um alle im Betrieb anfallenden Dokumente zu verwalten bietet sich ein DMS, also ein Dokumentenmanagement-System an. Dahinter verbergen sich datenbankunterstützte Methoden und Verfahren, die der Erstellung, Verwaltung, Verteilung und Archivierung elektronischer Inhalte dienen. Dokumentenmanagement hört sich jedoch komplizierter an, als es ist. Die Vorteile sind: etc. Mache Dir selbst ein

Weiterlesen »

Vertrauen reduziert Komplexität!

Ich habe gerade ein Video von Harald Lesch zum Thema Wärmepumpen angeschaut. Dabei hat mich u. a. der Satz „Vertrauen reduziert Komplexität“ inspiriert. Bei der Wärmepumpenthematik gibt es viele Unsicherheiten: Die Politik hat noch keine klaren Rahmenbedingungen geschaffen, die Informationen sind ziemlich diffus. Viele fragen sich, ob das der richtige

Weiterlesen »
In drei Schritten seinen digitalen Fahrplan entwickeln

Dein digitaler Fahrplan – in drei Schritten entwickelt!

Wer einen gut laufenden Handwerksbetrieb in ein digitales, auch langfristig florierendes Unternehmen transformieren will braucht einen digitalen Fahrplan. Vor dieser herausfordernden Aufgabe stehen viele, wenn nicht alle Chefs und Betriebsinhaber, in deren Köpfen das Thema Digitalisierung zwar längst verankert ist. Doch die vermeintliche Komplexität und die Vielfalt möglicher Veränderungen erschweren

Weiterlesen »
Was braucht eine digitale Bauakte

Was sollte eine digitale Bauakte alles können?

Wenn Du sämtliche administrative Aufgaben an Ort und Stelle gleich erledigen könntest, wäre das nicht ein entspannter Arbeitstag? Wenn Du nicht immer erst in Notizen, E-Mails, Ordnern oder auf dem Schreibtisch suchen musst, um an alle relevanten Informationen zu kommen? Das schaffst Du durch digitale Datenerfassung. Mit der digitalen Bauakte

Weiterlesen »
Baustelle

Digitale Baustellenkommunikation ist wichtig!

Planung und Ausführung eines Bauprojekts sind abhängig von einer lückenlosen und vollständigen Dokumentation der Baudokumente und einer reibungslosen Baustellenkommunikation. Durch immer komplexer werdende Prozesse kommt ein Handwerksbetrieb hier schnell an seine Grenze. Die Lösung des Problems liegt unter anderem in der digitalen Bauakte. Gerade auf der Baustelle ist es wichtig,

Weiterlesen »

Das Handwerk hat null Bock auf Digitalisierung

Diese Überschrift hat mich vergangenen Woche in meinen Google Alerts förmlich „angeschrien“. Ich dachte am frühen Morgen, dass ich meinen Augen nicht trauen kann. Für alle, die es jetzt interessiert, hier der Link auf den Artikel in der Computerwoche: Die Überschrift basiert übrogems auf einer Studie des ECC Köln, die

Weiterlesen »

Weißt Du alles besser – oder fragst Du den Experten?

Beim Thema Digitalisierung scheiden sich ja oft die Geister, wenn es um die Frage geht, was sinnvoll ist und was dem Betrieb wirklich nützt. Ich denke aber, wir sind uns einig, dass Leitz-Ordner und die Organisation via Excel der Vergangenheit angehören (sollten). Wenn es darum geht, die Branchensoftware zu erweitern

Weiterlesen »
Sei selbst der Wandel, den Du zu sehen wünschst

Sei selbst der Wandel, den Du zu sehen wünschst

Was hat der Satz nun mit der Digitalisierung zu tun? Ich bin ehrlich – die Überschrift stammt nicht von mir – aber ich finde sie passend. Wir sprechen beim Thema Digitalisierung und dem damit verbundenen Wandel immer von Prozessen, Cloud, IT Technologie, Software, Apps und Co. Und wir sagen in

Weiterlesen »
Branchen- oder Handwerkersoftware – Fluch oder Segen bei der Digitalisierung?

Branchen- oder Handwerkersoftware – Fluch oder Segen bei der Digitalisierung?

Was soll denn diese Überschrift? Die Frage ist berechtigt! Doch ich erlebe es tatsächlich täglich in Gesprächen mit Deinen KollegInnen! Viele Unternehmen im Handwerk bewerkstelligen ihre Prozesse mit einer sog. Branchen- oder Handwerkersoftware. Es gibt Softwareanbieter in den unterschiedlichsten Gewerken, die teilweise eine über 30 jährige Markterfahrung haben. Das bedeutet,

Weiterlesen »
Autsch – so was darf einfach nicht passieren

Autsch – so was darf einfach nicht passieren

Es läuft im Geschäftsleben nicht immer alles rund, auch bei uns nicht. Was ich hier beschreibe, passt am besten in die Rubrik „aus dem Kundenalltag“ oder „wenn einmal der Wurm drin ist, dann geht garantiert alles schief“. Und ich denke, jeder hat so ein Erlebnis, woran er lieber nicht erinnert werden möchte

Weiterlesen »
Die Komplexität der Handlungsfelder! Bitte was?

Die Komplexität der Handlungsfelder! Bitte was?

Vor kurzem wurde ich gefragt, was ich damit meine und warum ich es so kompliziert erkläre. Hmmm, das hat in mir gearbeitet! Mal vorne weg – ich habe an einen Unternehmer einen gewissen Anspruch! Die Digitalisierung Deines Unternehmen lässt sich in verschiedene Bereiche einteilen: Produktivität, Arbeitskultur, Kunden, Strategie und Geschäftsmodell – wir nennen diese Bereiche Handlungsfelder! So

Weiterlesen »
Digitalisierung im Handwerk – völlig losgelöst

Digitalisierung im Handwerk – völlig losgelöst

Ich habe seit fast 30 Jahren mit Digitalisierung und Handwerk zu tun. Hört sich erstmal komisch an – ist aber so! Ok, 1993 hat man noch nicht von Digitalisierung gesprochen. Wir hatten keine Smartphones, keine Webseiten und auch keine Geschäftsmails, wie wir es heute gewohnt sind. Hört sich für Dich

Weiterlesen »
Warum besonders das Handwerk von einem Cloud-Speicher profitiert

Warum besonders das Handwerk von einem Cloud-Speicher profitiert

Wie viele Mobilgeräte und Tablets hast Du täglich draußen und im Büro im Einsatz?  Im Handwerk kommt da mitunter ganz schön was zusammen. Das allein macht aber noch keine mobile Baustellenkommunikation aus. Dass Du nur hundertprozentig effizient kommunizieren kannst, wenn Deine sämtlichen Daten in einem Cloud-Speicher abgelegt werden, wird oft

Weiterlesen »
Wo steht Dein Handwerksbetrieb

Digitaler Reifegrad: Wo steht Dein Handwerksbetrieb?

Bei der Digitalisierung des eigenen Handwerksbetriebes kann es durchaus passieren, dass Du Dich verzettelst. Die Gefahr besteht auf alle Fälle dann, wenn Du ohne Struktur an die Umsetzung gehst. Wenn Du Dir darüber im Klaren bist, wie Dein digitaler Reifegrad ist und wo Du in Sachen Digitalisierung stehst, kannst Wege

Weiterlesen »
So setzt Du den Umstieg auf eine digitale Bauakte erfolgreich um

So setzt Du den Umstieg auf eine digitale Bauakte erfolgreich um

1. Die Bestandsaufnahme  Die Auswahl der Lösungen für die digitale Bauakte oder Baustellendokumentation ist riesig. Damit Du bei der Auswahl eines passenden Anbieters nicht den Überblick verlierst, brauchst Du erst einmal eine konkrete Bestandsaufnahme. Wo laufen Prozesse nicht rund oder sogar chaotisch? Wo wünscht Du Dir Verbesserungen? Natürlich kannst Du

Weiterlesen »
Wie Handwerksunternehmer den Umstieg in die Cloud meistern

Wie Handwerksunternehmer den Umstieg in die Cloud meistern

Buchhaltung, Zeiterfassung, Baustellendokumentation – nahezu alle Abläufe im Betrieb lassen sich durch die Cloud verbessern. Durch den Umstieg in die Cloud profitieren Handwerksunternehmen von einem schlanken Produktkern, der sich jederzeit ganz individuell um zusätzliche Funktionen erweitern und so auf den eigenen Betrieb maßschneidern lässt. Das Ergebnis: maximaler Handlungsspielraum. Warum sich

Weiterlesen »
Du kannst auf Cloud Computing nicht mehr verzichten!

Du kannst auf Cloud Computing nicht mehr verzichten!

Im Gegensatz zu Cloud Computing kommen traditionelle IT-Infrastrukturen in nahezu allen Unternehmen an ihre Grenzen. Denn oftmals können konventionelle Technologien und Bezugsmodelle den gestiegenen Ansprüchen gleichzeitigem Zugriff, an Prozessen in Echtzeit und ortsunabhängigem Zugriff hinsichtlich Leistungen und Service-Level nicht Rechnung tragen.  Software-Lösungen aus der Cloud hingegen bedienen die aktuellen IT-Anforderungen

Weiterlesen »